Tsubasa, Japan

Japanisches Liedgut, zauberhafte Melodien, zarte Klänge, Rufe voller Leidenschaft. Viele Stimmen, die sich zu einem Gesang zusammenfinden. „Tsubasa“ heisst „Flügel“ und ist eine Chorkooperation aus dem Deutsch-Japanische Chor Karlsruhe und professionellen Sängern aus Japan. Begleitet von virtuosem Klavierspiel, umspielt von den grazilen Klängen der Koto (einer japanischen Harfe) und befeuert von kraftvollen Schlägen auf der großen Trommel Wadaiko begeistert der Chor sein Publikum mit farbenreicher Musik.

Der Chor ist hier zu hören:

Festivalkonzert Freilichtbühne Ötigheim, 25. Mai 2019, 20.00 Uhr
Eröffnungskonzert Kurhaus Baden-Baden, 23. Mai 2019
Chortreffen Vogtsbauernhof Gutach, 26. Mai 2019